Ein Leitfaden zum Fahren in Indien. Fahren in Indien. REGELN UND VORSCHRIFTEN

 

Ein Leitfaden zum Fahren in Indien

 

Fahren in Indien

 

 

 

FAHREN IN INDIEN

 

Autofahren in Indien kann chaotisch sein, aber mit den richtigen Informationen können Sie sicher auf die Straße gehen. Unser Guide informiert Sie über einige wichtige Fahrregeln, Geschwindigkeitsbegrenzungen und andere Informationen, die Sie möglicherweise benötigen. Und für diejenigen unter Ihnen, die aus den USA kommen, ist zu beachten, dass sie hier auf der linken Straßenseite fahren.

Zunächst benötigen Sie eine internationale Fahrerlaubnis, um in Indien fahren zu können. Sie werden wahrscheinlich auch Nerven aus Stahl brauchen, aber das wissen Sie wohl schon.

Die Person, die das Fahrzeug in Indien fährt, sollte immer die folgenden Dokumente mit sich führen:

  • Führerschein
  • Internationale Fahrerlaubnis (IDP)
  • Zulassungsbescheinigung des Fahrzeugs
  • Versicherungsbescheinigung

 

 

 

REGELN UND VORSCHRIFTEN

 

  • Wenn Sie links auf eine Straße abbiegen müssen, bleiben Sie links Straßenseite und nach dem Abbiegen weiter auf der linken Straßenseite. (Überqueren Sie nicht die Fahrspuren von der rechten Straßenseite und biegen Sie dann links ab).
  • Wenn Sie auf der rechten Seite auf eine Straße abbiegen, nähern Sie sich zuerst so sicher wie möglich der Straßenmitte, biegen Sie dann nach rechts ab und bleiben Sie auf der linken Straßenseite.
  • Betrunkenes Fahren - Der maximal zulässige Alkoholgehalt im Blutkreislauf ist mit 0,03% pro 100 ml Blut sehr niedrig. Jeder, der gegen dieses Gesetz verstößt, könnte mit einer Geldstrafe oder einer Haftstrafe rechnen.
  • Vorfahrt auf Bergstraßen / steilen Straßen: Wenn die Breite der Straße nicht ausreicht, damit Fahrzeuge sicher aneinander vorbeifahren können, muss das Fahrzeug, das bergab fährt, am Straßenrand anhalten und die Fahrzeuge bergauf fahren lassen.
  • Wenn der Verkehr in die gleiche Richtung geleitet werden muss, überholen / überholen Sie ihn immer auf der rechten Seite. Die einzige Ausnahme hiervon wäre der Fall, wenn ein Fahrzeug, das versucht, nach rechts abzubiegen (und seine Absicht bekundet hat, nach rechts abzubiegen), die Mittelspur belegt und daher auf der linken Seite vorbeifahren muss.
  • An Kreuzungen stellen Fußgängerüberwege und Stoppschilder sicher, dass sich das Fahrzeug vollständig hinter den auf der Straße gemalten Stopplinien befindet. Sie sollten vor der Haltelinie anhalten, wenn dies von einer Ampel oder einem Schild oder von einem Polizisten verlangt wird.
  • Die Verwendung von Mobiltelefonen ist während der Fahrt nicht gestattet
Fahren in Indien

Einige wichtige Autobahnen in Indien entsprechen internationalen Standards, aber die überwiegende Mehrheit der Straßen ist viel anspruchsvoller. Fahrzeuge fahren wie in Großbritannien auf der linken Straßenseite. Die Regel Nummer eins auf der Straße lautet, dass kleinere Fahrzeuge für größere Fahrzeuge aus dem Weg gehen. Eigentlich haben Kühe das ultimative Wegerecht. Sie wandern oft mitten auf der Straße herum, so dass Sie gelegentlich auf einen Kuhstall stoßen, bei dem der Verkehr zum Stillstand kommt, bis die Kühe überfahren.

Die Kühe sind in Indien mitten auf der Straße

Indische Fahrer achten nicht besonders auf Straßenmarkierungen und Verkehrszeichen. Fahrspur Linien sind vielerorts Farb Verschwendung. Eine Stadtstraße kann in jede Richtung drei Fahrspuren haben, aber die Fahrer verhalten sich immer noch so, als wären es vier oder fünf, manchmal sechs. Kleine Autos, Mini-Trucks und Autorikschas fahren in der Regel direkt auf der Strecke, weil sie der Ansicht sind, dass ihre Fahrzeuge so eng sind, dass der Verkehr auf beiden Seiten leicht an ihnen vorbeiziehen kann. Motorräder fahren auch auf den Linien, wenn sie nicht im Verkehr ein- und ausgehen. Einige Städte haben konzertierte Anstrengungen unternommen, um die Fahrer dazu zu bringen, auf den Fahrspuren zu fahren, aber es ist ein harter Kampf. Kürzlich stellte eine Zeitung, die über nicht lizenzierte Fahrschulen in Delhi berichtete, fest, dass die meisten Ausbilder ihren Schülern sagen, dass das Fahren auf der Fahrspur unsicher ist!

In den meisten Städten wird eine hohe Geldstrafe verhängt, wenn Sie während der Fahrt auf Ihrem Handy sprechen. Offensichtlich ist das Telefonieren während der Fahrt die Ursache vieler Unfälle. Sie brauchen all Ihren Verstand, um sicher zu fahren. Fahren Sie also vorbei, wenn Sie antworten oder einen Anruf tätigen müssen. Wenn Sie einen Unfall haben, nehmen Sie sich viel später Zeit, als anzuhalten, während Sie sprechen oder eine Textnachricht senden.

Die Geschwindigkeitsbegrenzungen in Indien variieren stark je nach Bundesstaat und Fahrzeugtyp. Informieren Sie sich daher am besten im Voraus über die Fahrregeln in dem Bundesstaat, den Sie besuchen. Die folgenden Geschwindigkeitsbegrenzungen sind die von der nationalen Regierung festgelegten, obwohl die tatsächlichen Grenzwerte je nach Bundesstaat variieren können.

Stadtstraßen Autobahnen Interstates Nationale obere Geschwindigkeitsbegrenzung
70 km / h 100 km / h 120 km / h 140 km / h

Weil Indien ein so großes Land ist, das Sie vielleicht brauchen fahren, um herumkommen. Wenn Sie nach New Delhi reisen, können Sie eine Stadt mit viel Geschichte und Kultur erleben. Besuchen Sie das 1648 erbaute Rote Fort oder den Qutab Minar, der als erste Moschee in Indien bezeichnet wird. Es gibt auch Humayuns Grab, die Ruhestätte des zweiten der großen Mogulkaiser.

Indien Das schöne Land

Wenn Sie in Mumbai sind, besuchen Sie das prächtige Denkmal, das Gateway of India oder den Marine Drive, eine Straße entlang des Arabischen Meeres. Machen Sie einen Ausflug nach Bangalore und besuchen Sie den atemberaubenden Botanischen Garten von Lalbagh. Dort können Sie nach Goa fahren und die Dudhsagar-Wasserfälle oder die berühmten Strände sehen.

 

 

 

live chat service provider