Wie schwer ist es, als Tourist in Australien zu fahren? Fahrhinweise und internationale Führerscheinanforderungen

Ist das Fahren in Australien schwierig?

 

Fahrt mit internationalem Führerschein in Australien

Die meisten Länder, die britische Kolonien waren, fahren immer noch auf der linken Straßenseite, darunter riesige Landmassen wie Indien, Australien und das südliche Afrika sowie die Karibik. Australier fahren auf der linken Straßenseite und nutzen das metrische System der Entfernungen und Geschwindigkeiten. Das Fahren auf der linken Straßenseite kann für Personen, die auf der rechten Straßenseite fahren, unangenehm sein. Die langsamste Spur ist die am weitesten links gelegene Spur. Ein nützlicher Tipp sollte sein, näher an der Mittellinie zu fahren. Es gibt viele Tiere hier im natürlichen Lebensraum, deshalb müssen Sie vorsichtig sein. Vermeiden Sie es, nachts zu reisen und versuchen Sie, vor dem Staub am Ziel zu sein. Die Straßenverhältnisse könnten in ländlichen Gegenden sehr schlecht sein, und Sie sollten sich auf die Situation einlassen und Ihre Fahrweise entsprechend anpassen. Die langsamste Spur ist die am weitesten links gelegene Spur. In Australien gibt es einige Straßen ohne Geschwindigkeitsbegrenzungen.

 

Australien ist ein großes Land mit einer stark urbanisierten Bevölkerung. Australische Autos sind Rechtslenker mit Automatikgetriebe, obwohl Handbücher (Schalthebel) weit verbreitet sind. Sogenannte Left-Hand-Drive-Fahrzeuge (LHD) können unter bestimmten Bedingungen legal auf australischen Straßen fahren. Dies gilt jedoch nicht für alle. Jeder Staat hat eigene Gesetze, welche Arten von LHD-Fahrzeugen auf seinen Straßen gefahren werden dürfen. In NSW, Western Australia und South Australia sind LHD-Fahrzeuge nur dann legal, wenn sie bestimmte Bestimmungen erfüllen.

24 Millionen Einwohner leben an der Küste. Folglich ist das Straßennetz in Art, Fläche und Erbringung von Diensten auf der Strecke sehr unterschiedlich. Zwischen den Städten gibt es oft sehr große Entfernungen, die über Treibstoff, Wasser und / oder Lebensmittel verfügen. Bildergebnis für Australien-Straßenbilder

 

Die Grundregeln, wenn Sie sich verloren fühlen:

  • Für die Soforthilfe ist die Nummer für Polizei, Feuer oder Rettungswagen 000;
  • Lassen Sie Ihr Fahrzeug nicht stehen;
  • im Schatten bleiben;
  • Wasser sparen;
  • angemessene Signale oder Zeichen vorbereiten;
In Australien als Tourist fahren

 

Benötigen Sie einen internationalen Führerschein, um in Australien zu fahren?

In Australien unterscheiden sich die Gesetze und Fahrvorschriften von Staat zu Staat. In einigen Bundesstaaten müssen Sie einen internationalen Führerschein mit Ihrem aktuellen ausländischen Führerschein mitführen. Fahrer in Australien benötigen einen gültigen Führerschein. Ausländische Führerscheine in englischer Sprache gelten für drei Monate für Besucher in Australien. Wenn Ihre Lizenz nicht in englischer Sprache vorliegt, ist ein internationaler Führerschein erforderlich, oder Sie müssen während der Fahrt eine englische Übersetzung mitführen.

Einige Autovermietungen benötigen eine Foto-ID-Lizenz. Wenn Ihre ausländische Lizenz keinen Lichtbildausweis besitzt, sollten Sie vor einer Reise nach Australien einen internationalen Führerschein oder eine internationale Genehmigung erhalten, wenn Sie ein Auto mieten möchten. Abgesehen von diesen allgemeinen allgemeinen Anforderungen hat jeder Staat seine spezifischen Anforderungen, die Sie lesen sollten, insbesondere, wenn Sie sich länger als drei Monate in einem bestimmten Staat aufhalten.

 

live chat service provider