Fahren in Südafrika. Einführung. Prüfanforderungen. Über internationale Führerscheine / Internationaler Führerschein. Verwendung eines südafrikanischen Führerscheins in Übersee. Straßenzustand.Verkehrszeichen und Roboter. Menschen und Tiere. Sollten Sie ein Auto mieten? Sicherheit.

Fahren in Südafrika.

 

Fahren in Südafrika. Einführung

 

Südafrika ist ein wunderschönes Land mit vielen sehenswerten Orten. Fahren in Südafrika ist im Allgemeinen sicher und angenehm.Wenn Sie in Südafrika fahren, sehen Sie eine Landschaft, die Ihnen den Kiefer fallen lässt, und Sie möchten auf jeden Fall Ihr eigenes Fahrzeug haben, um von Ort zu Ort zu fahren. Um die unglaublichsten Orte zu sehen, die abgelegen oder sogar in großen Städten liegen, fühlen Sie sich mit einem Mietwagen am wohlsten, damit Sie kommen und gehen können, wie Sie möchten.

Südafrikaner fahren auf der linken Straßenseite, und alle Wegweiser sind in englischer Sprache verfasst. Es ist gesetzlich vorgeschrieben, jederzeit einen Sicherheitsgurt anzulegen, und das Verwenden eines Mobiltelefons während des Fahrens ist verboten. Das allgemeine Tempolimit beträgt komfortable 120 km / h auf den Teerstraßen außerhalb der Städte.

 

 

 

Fahr Erfordernisse:

 

Über internationale Führerscheine / internationalen Führerschein

Alle Fahrer müssen einen gültigen Führerschein aus ihrem Wohnsitzland haben.Bei der Anmietung eines Autos in Südafrika verlangen die meisten Autovermieter, dass ausländische Fahrer einen internationalen Führerschein (IDP) sowie ihren ausländischen Führerschein besitzen. Der internationale Führerschein ist etwas größer als ein normaler Reisepass und enthält mehrere Sprachübersetzungen (einschließlich) Englisch) Ihres eigenen aktuellen Führerscheins. Darüber hinaus werden Ihr Foto und einige wichtige Statistiken angezeigt. In Südafrika ist es jedoch in Ordnung, wenn Sie keine internationale Fahrerlaubnis haben. Es ist jedoch ratsam, diese in der Tasche zu haben. Wenn Sie in Südafrika mit einem ausländischen Führerschein und einem internationalen Führerschein oder einer Erlaubnis für Südafrika fahren, können Sie sicher sein, dass Sie problemlos reisen können.

Sie können in Südafrika mit einem britischen Führerschein oder einem anderen Führerschein fahren, der auf Englisch gedruckt ist. Wenn der Führerschein jedoch nicht auf Englisch gedruckt ist, müssen Sie einen internationalen Führerschein erwerben. Sie müssen Ihren Führerschein immer bei sich haben, wenn Sie in Südafrika fahren. Es ist auch eine gute Idee, eine Fotokopie Ihres Führerscheins in Ihrem Gepäck aufzubewahren und eine Kopie bei Familie oder Freunden zu Hause zu lassen.

Bitte beachten Sie, dass die verschiedenen Autovermieter unterschiedliche Vorschriften bezüglich der Zeitspanne haben, in der Sie einen Führerschein besitzen müssen. Es ist daher ratsam, sich bei Ihrem Mietwagenunternehmen nach deren Anforderungen zu erkundigen.

 

Verwendung eines südafrikanischen Führerscheins in Übersee

Aus den gleichen Gründen wie oben wird empfohlen, dass Südafrikaner, die im Ausland fahren möchten, vor ihrer Abreise eine internationale Fahrerlaubnis einholen.

Was Sie bei der Beantragung eines IDP benötigen: • South African Identity Document; • einen gültigen südafrikanischen Führerschein; • AA-Mitgliedskarte (wenn Sie ein AA-Mitglied sind); • Zwei (2) glänzende Passfotos pro Typ der internationalen Fahrerlaubnis; • Die IDP-Anmeldegebühr von R265.00. BITTE BEACHTEN SIE: Sie müssen bei der Beantragung eines IDP keine Fahrprüfung wiederholen.

 

 

 

Straßenzustand

 

Mieten Sie ein Auto in Südafrika.

Die Hauptstraßen und Autobahnen sind im Allgemeinen in gutem Zustand und gerade, lang und schnell. Viele der Hauptstraßen sind mautpflichtig, um sie in ihrem derzeit guten Zustand zu halten. Die mautpflichtigen Straßen sind deutlich ausgeschildert und geben Ihnen viele Warnungen, damit Sie Ihr Geld fertig machen können. Viele Mietwagenfirmen statten ihre Fahrzeuge jetzt auch mit einem automatischen Mautleser aus, sodass das Auto stattdessen die Mautgebühren erfasst und diese Ihnen am Ende der Mietdauer in Rechnung gestellt werden.

 

 

 

Verkehrszeichen und Roboter

 

Es gibt einige wesentliche Unterschiede zwischen den Straßenverkehrsregeln in Südafrika und anderen Orten, vom Fahren auf der linken Straßenseite bis zu Ampeln, die als "Roboter" bezeichnet werden. Etwas anderes, das Sie während Ihres Urlaubs mit dem Auto durch Südafrika beachten sollten, ist die Unregelmäßigkeit der Verkehrszeichen und die Inkonsistenzen zwischen ihnen und den veröffentlichten Straßenkarten.

Sie mögen denken, dass die Route, auf die Sie sich begeben möchten, leicht zu befolgen ist, aber in den entlegenen Gebieten tauchen plötzlich Straßen auf, die nicht auf Karten markiert sind. Die Straßennummern und Städtenamen unterscheiden sich völlig von den Erwartungen. oder Verkehrszeichen halten plötzlich ganz an.

 

 

 

Menschen und Tiere

 

Selbstfahrende Safari

Außerhalb der Stadtgebiete ist es ein häufiger Anblick, Menschen am Straßenrand entlang laufen zu sehen, insbesondere Schulkinder, die manchmal eine lange Reise zu Fuß von und zur Schule zurücklegen müssen.

Möglicherweise sehen Sie viele Menschen auf der Straße sowie Tiere wie Ziegen und Kühe, die sich vor Ihnen kreuzen. Sie sind tagsüber leicht zu sehen, aber Sie sollten besonders vorsichtig sein, wenn Sie im Dunkeln fahren. Die Mehrheit der Tiere, die Sie sehen, sind Nutztiere, und es ist sehr unwahrscheinlich, dass Sie auf Löwen oder andere wilde Tiere stoßen.

Trinken und Fahren: In Südafrika liegt der gesetzliche Blutalkoholgehalt bei 0,05 Prozent, was je nach Körpergewicht zwischen einem oder zwei Bieren oder Gläsern Wein liegt.

 

 

 

Sollten Sie ein Auto mieten?

 

Die Unabhängigkeit der Anmietung eines Autos ist ideal für Familienreisen Geeignet, und wenn die Safariparks Checkout, eine kostengünstige Option als eine teure Pauschalreise. Ein Auto zu mieten lohnt sich besonders in Südafrika, wo der öffentliche Verkehr in Großstädten begrenzt und in ländlichen Gebieten nicht vorhanden ist.Mitfahrgelegenheiten sind in Großstädten wie Kapstadt und Durban verfügbar und können anstelle einer Anmietung genutzt werden, wenn Sie nicht vorhaben, die Stadt zu verlassen. Wenn Sie mieten, überprüfen Sie Ihre Versicherung sorgfältig, stellen Sie sicher, dass sie die Deckung für Fahrzeugdiebstahl enthält, und fragen Sie nach zusätzlichen Gebühren.

 

 

 

Sicherheit

 

Südafrika hat einen unglücklichen Ruf als gefährliches Reiseziel. Normalerweise ist es sicher, in Südafrika zu fahren, aber in städtischen Gebieten und Townships sollten Sie diese Vorsichtsmaßnahmen von Travel Butlers befolgen. Um sicherzugehen, können Sie sie anwenden, egal wo Sie fahren.

  • 1. Fahren Sie mit verschlossenen Türen und aufgeklappten Fenstern, insbesondere wenn Sie an einer Ampel stehen bleiben.
  • 2. Lassen Sie nichts Wertvolles in Ihrem Auto zu sehen, wenn Sie es unbeaufsichtigt lassen, und sperren Sie Ihr Auto IMMER, wenn Sie es verlassen.
  • 3. Versuchen Sie, immer in einem belebten, gut beleuchteten Bereich zu parken.
  • 4. Lassen Sie sich von Ihren Gastgebern beraten, wo Sie sich aufhalten, und fragen Sie, ob es Bereiche gibt, durch die Touristen nicht fahren sollten.
  • 5. Bleiben Sie im Auto, wenn Sie unter ungewöhnlichen Umständen von hinten getroffen werden.
  • 6.Lassen Sie sich nicht aufregen und haben Sie Straßen Rummel, während Sie fahren.
  • 7. Mach keinen Straße Rummel!

 

 

 

live chat service provider