Haben Sie echte Gefühle, wie groß, schön und anders das Land ist von Staat zu Staat, indem Sie ein Auto fahren. Von der Polizei angehalten

wunderschöne, weite Straßen Amerikas

Fahren in Amerika

 

Es gibt eine Verbindung zwischen Amerika und Autofahren. Ein starker majestätischer Zug auf die freie Straße wird in Liedern unzählige Male beschrieben. Was ist am Autofahren in Amerika so einzigartig, dass es über viele Medien hinweg verherrlicht wird?

„Das Leben ist eine Autobahn… ich möchte die ganze Nacht damit fahren“

"Wieder unterwegs ... ich kann es kaum erwarten, wieder auf die Straße zu kommen"

Amerika ist groß und riesig. Ohne ein Fahrzeug kann es schwierig sein, von Punkt A zu Punkt B zu gelangen, selbst wenn es sich um einen Zustand handelt. Amerika ist jedoch sehr gut asphaltiert und durch Straßen verbunden, die für das Autofahren bestimmt sind. Aus diesem Grund dreht sich der Lebensstil darum, ein Auto zu haben. In den meisten Vereinigten Staaten ist es einfach, mit dem Auto einfache Dinge zu tun, wie zum Beispiel zur Schule und zum Markt. In vielen Gegenden ist das Leben ohne PKW und LKW nicht alltäglich.

Der andere Grund, warum ein Auto ein großer Teil von Amerika ist, ist, dass dieses Land viele schöne Gebiete hat, die große Gebiete ausdehnen. Um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie groß, schön und anders das Land von Staat zu Staat ist, braucht man ein Auto.

Zum Beispiel ist es üblich, einen Ausflug von der Nordwestspitze von Washington (Blane, WA) bis nach Kalifornien zu unternehmen. Auf der linken Seite sehen Sie Berge und rechts den Ozean. Jeder, den Sie passieren, ist anders und jede Menge Schönheit.

Eine andere häufige Reise ist die Reise von Kalifornien durch das Land in die Hauptstadt (DC). Sie können im Redwood Forest beginnen, einen Tag in Las Vegas verbringen, den Grand Canyon in Arizona hinuntergehen und das Air and Space Museum (und viele mehr) in der Hauptstadt der Vereinigten Staaten besuchen. Wenn Sie ein großes Land erkunden möchten, achten Sie darauf, wie es gemacht wird. Während Russland die berühmte Transsibirische Eisenbahn hat, hat Amerika die offene Autobahn, um sich selbst zu befahren.

Die Benzinkosten in den Vereinigten Staaten sind erheblich niedriger als in Europa, Kanada, Großbritannien, Australien usw.

Ein weiterer Grund, warum Autofahren so häufig ist und im amerikanischen Lebensstil verwurzelt ist.

 

Erlaubnis zum Fahren

 

Um legal in den USA fahren zu können, benötigen Sie ein Fahrzeug mit Kfz-Zulassung und Versicherung. Außerdem benötigen Sie einen US-Führerschein.

Wenn Sie keinen US-Führerschein besitzen, können Sie den Führerschein Ihres Heimatlandes zusammen mit Ihrem internationalen Führerschein verwenden, den Sie vor der Reise in die USA aus Ihrem Heimatland erhalten müssen.

 

Wird von der Polizei angehalten

 

Wenn die Polizei Sie auffordert, Ihr Auto an den Straßenrand zu bringen und anzuhalten, spricht man von "Pullover". Schließlich werden Sie von einem Polizeibeamten aufgehalten. Keine Panik Es ist üblich, auch wenn Sie denken, Sie hätten nichts falsch gemacht. Hier einige Gründe, aus denen Sie gebeten werden können, sich zu „ziehen“:

  1. Sie oder das Auto sehen aus wie jemand, der einer Straftat verdächtigt wird.
  2. Überschreiten der Geschwindigkeitsbegrenzung der Straße.
  3. Die Windschutzscheibe ist defekt, eines der Autolichter ist defekt (Licht einschalten, Bremslicht, Scheinwerfer).
  4. Unsachgemäße Spur Wechselt vor dem Abbiegen oder signalisiert nicht.
  5. Fahren Sie zu nah an das Auto vor Ihnen (genannt "tailgating").
  6. Verwenden Sie Ihr Handy während der Fahrt.
  7. Und möglicherweise andere Gründe

Ihren US-Führerschein oder den Führerschein Ihres Heimatlandes zusammen mit einem internationalen Fahrer Fahrerlaubnis.

  1. Ihren US-Führerschein oder den Führerschein Ihres Heimatlandes zusammen mit einem internationalen Fahrer Fahrerlaubnis.
  2. Ihren US-Führerschein oder den Führerschein Ihres Heimatlandes zusammen mit einem internationalen Fahrer Fahrerlaubnis.
  3. Versicherungskarte

 

Times Square

In großen Städten fahren

 

Große Städte wie New York, Los Angeles und Seattle sind ein Alptraum für den Fahrer. In diesem Fall sollten Sie in Betracht ziehen, Ihr Auto an einem sicheren Ort abzustellen. Nutzen Sie Ihr Auto, um von einem Teil der Stadt in den anderen zu fahren oder nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel. Die meisten großen Städte haben sehr gute öffentliche Verkehrsmittel.

Habe Spaß:

Autofahren kann ein Vergnügen sein. Die Straßen sind gut gepflegt. Die Schilder sind gut organisiert. GPS funktioniert sehr gut. Der Rest liegt an dir.

 

live chat service provider