Fahren in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Fahrerlaubnis. Tauschen Sie Ihren ausländischen Führerschein aus. Fahrregeln in den VAE. Verkehrszeichen in den VAE. Ein Auto in den VAE mieten. Tipps zum Fahren in den VAE.

 

Fahren in den Vereinigten Arabischen Emiraten

 

Fahren auf Straßen der VAE

Die Vereinigten Arabischen Emirate sind ein Land, das ein Schmelztiegel verschiedener Kulturen ist und willkommen heißt Menschen aus verschiedenen Ecken der Welt. Der kosmopolitische Charakter des Landes erfordert einheitliche Verkehrsregeln, die strikt eingehalten werden müssen, um nahtlose und reibungslose Verkehrsbedingungen zu gewährleisten.

Das Fahren in den VAE befindet sich auf der rechten Seite, dh der Fahrer sitzt links vom Auto und auf einer zweispurigen Straße fahren Sie auf der rechten Seite. Das Straßennetz ist modern und neu, der Stil schnell und selbstbewusst, manchmal übermäßig selbstbewusst und grenzt an Aggressivität. Sie werden auf schnelles Fahren in der Stadt stoßen, oder wenn es Hauptverkehrszeit ist, totaler Stillstand. In Wohngebieten werden Sie möglicherweise von ein paar Ziegen oder Hühnern gebremst, während außerhalb der Städte Wüsten Bedingungen mit Sanddünen und / oder Kamelen auf den Straßen die täglichen Herausforderungen darstellen. Die gute Nachricht ist, dass Benzin billig ist.

Während Sie am verrückten Verkehr der VAE teilnehmen, müssen Sie die Verkehrsregeln beachten. Wie in vielen Ländern beträgt das Mindestalter für das Fahren 18 Jahre, und Sie dürfen nur mit einem gültigen Führerschein fahren. Gut zu wissen ist auch, dass sich der Verkehr auf der rechten Straßenseite bewegt und das Abbiegen an einer roten Ampel nach rechts verboten ist. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Telefon weglegen, da die Verwendung während der Fahrt nicht gestattet ist - außer bei Verwendung einer Freisprecheinrichtung. Sie sollten immer Ihren Sicherheitsgurt anlegen; Dies ist für alle Personen im Auto obligatorisch. Kinder, die zwischen 18 und 36 kg wiegen und weniger als 145 cm groß sind, sollten auf einem Kindersitz sitzen. Kinder unter zehn Jahren dürfen nicht auf dem Vordersitz sitzen.

Fahren in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Die letzte - aber vielleicht wichtigste - Verkehrsregel lautet, dass betrunkenes oder betrunkenes Fahren unabhängig von der Menge verboten ist. Die Strafen dafür sind sehr schwerwiegend - Sie müssen mit einem Gefängnis zwischen einem Monat und drei Jahren rechnen. Die Geschwindigkeitsbegrenzungen auf den Straßen in den VAE sind wie folgt:

  • ● Autobahnen: 100–120 km / h
  • ● städtische Gebiete: 40–80 km / h
  • ● Wohngebiete: 40 km / h

 

 

 

Führerschein

 

Führerschein

Der Führerschein ist für alle Bürger bis zu 2 Jahre gültig. Das Fahren ohne Führerschein in den VAE hat Anspruch auf eine Freiheitsstrafe von 3 Monaten und / oder eine Geldstrafe von AED 5.000.

Das Mindestalter für das Fahren in den VAE beträgt 18 Jahre und 21 Jahre für die Anmietung eines Autos. Touristen können ein Auto mieten und fahren, entweder mit:

  • ● ihrer nationalen Erlaubnis, je nach Herkunftsland
  • ● und / oder mit einem internationalen Führerschein, solange ihr Visum gültig ist.

Bitte beachten Sie, dass eine internationale Fahrerlaubnis (oft als international bezeichnet) Führerschein) ersetzt nicht die Anforderung eines regulären Führerscheins. Und Sie müssen Ihren aktuellen ausländischen Führerschein, IDP oder Ihre Übersetzung immer bei sich haben, wenn Sie in den VAE fahren.

 

 

 

Austausch Ihres ausländischen Führerscheins

 

Bürger aus einer Reihe von Ländern können ihren ausländischen Führerschein problemlos umtauschen, ohne eine Fahrprüfung ablegen oder eine Fahrschule besuchen zu müssen. Diese Länder sind wie folgt:

  • ● Australien, Österreich, Bahrain, Belgien, Kanada, Dänemark, Finnland, Frankreich,
  • ● Deutschland, Griechenland, Irland, Italien, Japan, Kuwait, Niederlande, Neuseeland,
  • ● Norwegen, Oman, Polen, Portugal, Katar, Rumänien, Saudi-Arabien, Südafrika
  • ● Südkorea, Spanien, Schweden, Schweiz, Türkei, Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten

Für einige Länder in der Liste gibt es jedoch Ausnahmen. Bürger aus Kanada, Zypern, Griechenland, Japan, Polen, Südkorea und der Türkei benötigen eine Übersetzung ihres Führerscheins von ihren jeweiligen Konsulaten. Bürger aus Kanada benötigen außerdem einen Brief des kanadischen Konsulats in Dubai, um zu überprüfen, ob ihr Führerschein legitim ist, bevor sie ihren Führerschein umtauschen können.

Sie benötigen die folgenden Dokumente, um Ihren Führerschein auszutauschen:

  • ● einen Reisepass mit einer gültigen Aufenthaltserlaubnis, Original und Kopie
  • ● einer Kopie Ihrer Aufenthaltserlaubnis
  • ● Ihres aktuellen Führerscheins, Original und Kopie
  • ● einer Übersetzung Ihres Führerscheins (für die oben aufgeführten Länder) )
  • ● ein Brief Ihres Konsulats (für Kanadier)
  • ● ein Passfoto
  • ● ein Sehtest Zertifikat
  • ● 360 AED für die Überweisungsgebühr und das Öffnen einer Fahrdaten

Bürger aus allen anderen Ländern müssen einen Fahrkurs belegen und eine Fahrprüfung bestehen, bevor sie ihre erhalten können VAE-Führerschein. Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie einen Führerschein für ein Land besitzen, dessen Staatsbürger Sie nicht sind, auch dieses Verfahren befolgen müssen, um einen Führerschein zu erhalten. Wenn Sie zwischen 18 und 21 Jahre alt sind, können Sie eine Probezeitlizenz beantragen.

 

 

 

Fahrregeln in den VAE Zu den

 

allgemeinen Regeln für das Fahren in den VAE gehören offensichtliche Gesetze wie:

  • ● Verwenden Sie nur Freisprecheinrichtungen.
  • ● Verwenden Sie Ihren Sicherheitsgurt.
  • ● Platzieren Sie Ihre Kinder auf dem Rücksitz in geeigneten Kindersitzen.

Wenn Sie rechts fahren, überholen Sie auf der linken Seite. Trotzdem sind viele große Straßen in den VAE Autobahnen, sodass Sie auf beiden Seiten überholen können.

Sie müssen in Ihrem Auto aufbewahren:

  • ● Ihre Versicherungsdokumente;
  • ● ein Warndreieck;
  • ● ein Reserverad;
  • ● ein Feuerlöscher

Sie müssen auch Ihren Führerschein, Ihr Kennzeichen und Ihren Personalausweis bei sich haben

 

 

 

Verkehrszeichen in den VAE

 

Die Verkehrszeichen in den VAE

Die Verkehrszeichen in den VAE sind sowohl in Englisch als auch in Arabisch und sind dem britischen System nachempfunden. Wenn Sie einen Führerschein haben, sind diese meistens selbsterklärend.

 

 

 

Ein Auto in den VAE mieten

 

Mieten eines Autos in den VAE

In den VAE gibt es alle bekannten Mietwagenfirmen und noch einige mehr. Die meisten Unternehmen sind auf den Flughäfen vertreten. Solange Sie 21 Jahre und älter sind und mindestens ein Jahr lang einen Führerschein besitzen, können Sie kurzfristig ein Auto mieten.

 

 

 

Tipps zum Fahren in den VAE

 

  • ● Beachten Sie die Nulltoleranz für betrunkenes Fahren zu jeder Zeit.
  • ● Vermeiden Sie Fluchen und Handzeichen zu jeder Zeit.
  • ● Fahren Sie sicher und wundern Sie sich nicht, wenn Sie ein Kamel auf der Straße finden, einen Rasenmäher, der auf Sie zufährt auf der falschen Seite oder Leute, die sich in einem Kreisverkehr umkehren. Es ist alles Teil der Herausforderung.
  • ● Seien Sie sich bewusst, dass die Menschen während des Ramadan zur Iftar-Zeit extrem schnell fahren, um nach Hause zu kommen und zu essen. Vermeiden Sie es daher, eine Weile zu fahren.
  • ● Rubbernecking ist ein Problem auf den Straßen. Es ist zwar illegal, verursacht aber dennoch große Verzögerungen bei Unfällen. Tu es nicht.

 

 

 

live chat service provider