Ein Führer, der in Deutschland fährt. Prüfanforderungen. Straßenverhältnisse in Deutschland. DAS DEUTSCHE STRAßENSYSTEM. Wichtige Straßenschilder in Deutschland. Autovermietung

 

Ein Leitfaden Fahren in Deutschland

 

Ein Führer, der in Deutschland fährt

Fahren in Deutschland ist eine angenehme Erfahrung. Autofahrer werden feststellen, dass die Straßen instand gehalten werden und einen malerischen Blick auf die Landschaft bieten. Die deutsche Autobahn oder Schnellstraße ist hervorragend ausgebaut und bietet eine schnelle Fahrt durch das Land. Wer neu im deutschen Fahren ist, sollte die Richtlinien kennen, die ein sicheres Fahrerlebnis in Deutschland bescheinigen.

Wenn Sie Ihre Reise planen und entscheiden, ob es besser ist, mit dem Zug zu fahren oder zu fahren, denken Sie daran, dass europäische Autos in der Regel sparsamer sind als nordamerikanische, in Deutschland jedoch doppelt so viel Kraftstoff kosten wie in den USA. Und dann ist da noch Diesel. Viele Einzelhandelsautos sind Dieselfahrzeuge. Achten Sie daher beim Tanken darauf, dass die Pumpe mit dem Tankdeckel übereinstimmt.

Sie werden wahrscheinlich einen Teil Ihrer Zeit damit verbringen, auf der weltberühmten Autobahn zu fahren, und müssen wissen, wie man das sicher macht, die wichtigsten Straßenregeln versteht und wie man wichtige Straßenschilder in deutscher Sprache liest.

 

 

 

Prüfanforderungen

 

So erhalten Sie einen deutschen Führerschein

Auch wenn Sie einen Führerschein aus Ihrem Bundesland oder Wohnsitzland besitzen, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein, um in Deutschland fahren zu können. 17-Jährige können jedoch mit einem älteren Führerschein fahren im Fahrzeug. Nehmen Sie Ihre Lizenz mit und seien Sie bereit, sie auf Anfrage der Behörden vorzuzeigen. Eine internationale Fahrerlaubnis wird anerkannt. Deutschland akzeptiert Führerscheine aus dem Ausland für sechs Monate Aufenthalt oder für 12 Monate, wenn der Besuch nur vorübergehend ist. Nach dieser Zeit müssen die Fahrer ein gültiges Deutsch erhalten. Lizenzen aus EU-Mitgliedstaaten werden akzeptiert. Fahrer sollten wissen, dass die Regeln für Ampeln wie Rechtskurven an roten Ampeln nur zulässig sind, wenn ein grüner Rechtskurvenpfeil vorhanden ist und gelbe Ampeln als Warnsignal dienen und verwendet werden, bevor die Ampeln grün werden. Die Gesetze verbieten die Verwendung von Mobiltelefonen während der Fahrt, es sei denn, es handelt sich um eine Freisprecheinrichtung. Dieses Verbot umfasst das Anhalten an Ampeln. Telefone müssen im Auto montiert sein, bevor das GPS-System des Telefons verwendet werden kann. Kinder unter 12 Jahren, die im Auto fahren, müssen einen Kindersitz benutzen.

 

 

 

Keine Rechtskurve auf Rot

 

An einer deutschen Kreuzung sind Rechtskurven nur zulässig, wenn die Ampel grün ist, es sei denn, unter der grünen Ampel befindet sich ein separates Licht mit einem Pfeil. In diesem Fall können Sie nur dann nach rechts abbiegen, wenn der Pfeil grün ist. Die Deutschen nehmen die Sicherheit ernst und es gibt grundlegende Sicherheitsvorkehrungen, die Sie jederzeit im Auto tragen müssen. Andere Gegenstände sind nur in bestimmten Situationen erforderlich.

 

 

 

Checkliste für das Fahren in Deutschland

 

  • US-Führerschein (erforderlich)
  • Internationale Fahrerlaubnis (empfohlen)
  • Versicherungsnachweis (erforderlich)
  • Ausweis / Reisepass (erforderlich)
  • Warndreieck (erforderlich bei allen Fahrzeugen mit vier oder mehr Rädern)
  • Reflektierende Sicherheitsweste (erforderlich)
  • Erste Hilfe Kit (erforderlich)
  • Strahlabweiser (erforderlich, wenn Sie die Scheinwerfer nicht manuell ablenken können)

 

 

 

Straßenbedingungen

 

Straßen sind in Deutschland in der Regel gut gepflegt und verbinden jeden Winkel des Landes . Während das Fahren in den meisten nicht erforderlich ist Großstädten aufgrund der leicht verfügbaren öffentlichen Verkehrsmittel, haben viele Deutsche einen Führerschein, und die Fahrer halten sich normalerweise an die Regeln.

 

 

 

Fahren auf der Autobahn

 

Fahren auf der Autobahn

 

 

 

Keine Angst

 

Es ist nicht so schlimm, wie alle sagen. Meistens ist es einfach sehr angenehm und ordentlich. Sie müssen nur so schnell fahren, wie Sie sich wohl fühlen, und die meisten anderen Menschen glauben nicht, dass sie auf dem Heimweg von der Arbeit auf der Pole Position stehen.

Die Autobahn ist aufgrund ihrer hervorragenden Technik die ultimative Fahrweise in Deutschland. Um ein sicheres Fahren in den Hochgeschwindigkeitszonen zu gewährleisten, werden die deutschen Fahrgesetze durchgesetzt. Mopeds, Fahrräder und Fußgänger sind von der Autobahn sowie von Fahrzeugen, die weniger als 60 km / h fahren, verboten. Einige Einschränkungen für Fahrer umfassen, dass sie nicht auf der rechten Spur vorbeifahren, langsam fahrende Fahrzeuge auf der rechten Spur halten und keine Wenden, Rückwärtsfahren, Parken und Anhalten. Autos, die auf die Autobahndem Autobahnverkehr fahren, müssennachgeben.

 

 

 

Hinten blinkende Scheinwerfer

 

Wenn Sie auf die linke Spur wechseln und vergessen sollten, dass jemand mit einer Geschwindigkeit nahe der Schallgeschwindigkeit auf Sie zukommt, werden Sie in Ihrem Rückspiegel blinkende Lichter bemerken und jemand, der Ihnen sehr genau folgt. Bewegen Sie sich einfach so schnell wie möglich nach rechts und alles wird gut.

 

 

 

DAS DEUTSCHE STRAßENSYSTEM

 

Deutsches Straßennetz

Das Straßennetz in Deutschland ist das zweitgrößte der Welt und verkehrsreich. Außerdem ist Deutschland ein wichtiger Kanal für den europäischen Verkehr aus allen Richtungen. Während deutsche Straßen fachmännisch ausgebaut sind, sind sie meist schmaler als amerikanische Straßen. Deutsche Straßen werden von unbefestigt bis zur Autobahn klassifiziert. Community Link Roads und County Roads sind zweispurig und verbinden Städte, während die State Roads Verbindungsstellen größerer Städte sind und mit einem L oder ST gekennzeichnet sind. Die Bundesstraßen sind mit B-Nummern wie B45 gekennzeichnet. Sie variieren von zwei bis vier Fahrspuren. Autobahnen sind Hochgeschwindigkeits Autobahnen.

 

 

 

Wichtige Straßenschilder in Deutschland

 

Deutsch Fahrinformationen

In Deutschland sind Straßen Anweisungen deutlich mit einer guten Beschilderung gekennzeichnet. Die meisten Straßenmarkierungen sind weiß, obwohl alle gelben Markierungen Vorrang haben. Radfahrer können auf markierten Radwegen oder auf dem Radweg fahren. Autofahrer müssen an Fußgängerüberwegen anhalten, die als Zebrastreifen bezeichnet werden, wenn Fußgänger darauf warten, überquert zu werden. Die Polizei hat blinkende Anzeichen von Polizeistopp oder Polizeistopp und Bitte Folgen, oder folgen Sie bitte. Typische Schilder lauten:

  • Ausfahrt: Ausfahrt
  • Umleitung: Umweg
  • Einbahnstraße: Einbahnstraße
  • Parken verboten: Parken verboten
  • Parkhaus: Parkhaus
  • Tankstelle: Tankstelle
  • Benzin: Gas

 

 

 

Autovermietung

 

in Deutschland Autofahrer werden feststellen, dass das Mieten eines Autos in Deutschland ähnlich ist der Prozess in den Vereinigten Staaten. Viele der wichtigsten Autovermieter und Europa befinden sich in Deutschland. Alle deutschen Flughäfen bieten Mietwagen an günstigen Standorten an. Büros sind auch in Städten verfügbar. Diejenigen, die ein Auto mieten, müssen über einen gültigen Führerschein und Reisepass verfügen und sollten die Verwendung einer gängigen Kreditkarte planen, da sie die im Falle eines Unfalls absetzbare Versicherung vorsehen würden. Die großen Unternehmen erlauben Mietwagen in eine Richtung. Die meisten Mietwagen in Deutschland haben manuelle Schaltvorgänge.

Mietwagen in Deutschland

 

 

 

live chat service provider