Wissenswertes über den Verkehr in Kuwait. Autos sind in Kuwait sehr beliebt. Können Sie in Kuwait fahren?

 

Fahren in Kuwait

 

Leben in Kuwait ist ein großartiges Abenteuer, und Sieeine andere Kultur und Lebensweise kennen. Und obwohl Kuwait in vielerlei Hinsicht dem Westen ziemlich ähnlich ist, Es gibt noch einige Dinge, die Sie über den Verkehr in Kuwait wissen sollten. Dadurch können Sie sich schneller bewegen. Es gibt Ihnen einen guten Eindruck davon, wie das Fahren in diesem Land im Nahen Osten aussieht. Und hoffentlich können Sie so in Zukunft Staus vermeiden.

Fahren in Kuwait

 

Wissenswertes über den Verkehr

 

in Kuwait Bevor wir uns eingehender mit dem Verkehr in Kuwait befassen, sollten Sie einige grundlegende Regeln und Vorschriften kennenlernen. In Kuwait fahren Sie wie in den meisten Teilen der Welt auf der rechten Straßenseite. Sie müssen sehr vorsichtig sein, wenn Sie dorthin fahren, da die Strafverfolgung auf Kuwaits Straßen streng ist. Das Befolgen von Geschwindigkeitsbegrenzungen und das Achten auf Verkehrszeichen ist sehr wichtig. Die Geschwindigkeitsbegrenzung auf wichtigen Autobahnen beträgt 120 km / h. Auf städtischen Straßen beträgt die Höchstgeschwindigkeit normalerweise 45 km / h. Viele Fahrer achten jedoch nicht besonders darauf. Was zu sehr harten Straßen führt. Deshalb ist es ratsam Verwenden SieLuftfrachtdienste in Kuwait beim Umzug. Es wird viel einfacher für Sie. Und Sie müssen sich keine Sorgen um den Verkehr machen.

Die gute Nachricht ist, dass fast alle Zeichen sowohl auf Arabisch als auch auf Englisch sind. Als Expat sollten Sie also keine Probleme haben, auf den Straßen zu navigieren. Das Straßennetz ist sehr gut ausgebaut. Das bedeutet, dass Sie alle Teile von Kuwait über sehr gut ausgebaute Straßen erreichen können.

 

Autos sind in Kuwait sehr beliebt

 

it einem gut ausgebauten Straßennetz und niedrigen Benzinpreisen fahrenviele Menschen in Kuwait Autos. Und Autos sind bei weitem das beliebteste Transportmittel. 80% der Bevölkerung fahren mit dem Auto zur Arbeit oder zur Schule. Während der öffentliche Verkehr etwas mehr als 6% ausmacht. Alle diese Autos auf der Straße können in Spitzenzeiten zu extremen Verkehrsstaus führen. Und es ist manchmal sehr schwierig oder sogar unmöglich, es zu vermeiden.

Alle Zeichen sind sowohl in Arabisch und Englisch.

 

Können Sie in Kuwait fahren?

 

Wann immer Sie in eine eingeführt werden andere Kultur, müssen Sie darauf vorbereitet sein, etwas darüber zu lernen. Im In- und Ausland ist es nicht immer dasselbe. Und Sie müssen sicherstellen, dass Sie alle richtigen Vorschriften einhalten. Lassen Sie uns ignorieren, ob Sie in Kuwait fahren sollten oder nicht. Und alles andere in Bezug auf den Verkehr in Kuwait. Zunächst müssen wir uns darauf konzentrieren, ob Sie in Kuwait fahren können oder nicht. Die Behörden in Kuwait sind sehr streng, wenn es um Verkehrsregeln geht. Sie müssen also sicher sein, dass Sie dort fahren dürfen und dürfen.

Wenn Sie einen internationalen Führerschein besitzen, können Sie höchstwahrscheinlich in Kuwait fahren. Das hängt natürlich von dem Land ab, aus dem Sie kommen. Sobald Ausländer ihren Personalausweis erhalten, müssen sie einen Führerschein für Kuwait erhalten. Der Prozess des Erwerbs eines lokalen Führerscheins kann je nach Herkunft variieren. Aber es ist im Allgemeinen nicht so schwer, es zu bekommen. Möglicherweise müssen Sie eine Fahr- und Fahrprüfung ablegen. Aber nichts zu schwer.

Kuwait hat ein Übereinkommen der Vereinten Nationen unterzeichnet, und es ist gesetzlich vorgeschrieben, dass Besucher eine gültige internationale Fahrerlaubnis (IDP) haben müssen, um ein Auto zu mieten und legal Fahrt in Kuwait.

 

live chat service provider